Anfang der 1960er Jahre trat unser Vater Dieter Dechert in das Unternehmen ein. Zusammen mit seinem Vater wurde auf dem Grundstück Ludwigshöhstraße 48 ein Ausstellungsraum zur Präsentation von Särgen gebaut. Zur Straßenseite entstand ein Schaufenster, in dem ab diesem Zeitpunkt Särge "zu sehen" waren. 

Ausstellung
Schaufenster

Bestattung Heinrich von Brentano

Trauerbrief

1964 wurde uns die Ehre zuteil, dass Staatsbegräbnis von Herrn Heinrich von Brentano durchzuführen. Der Gottesdienst für den Bundesminister des Auswärtigen a. D. war in der Pfarrkirche St. Ludwig, die Bestattung erfolgte auf dem Waldfriedhof in Darmstadt.

Opel von Autenrieth

Ein zeitgemäßer Fuhrpark war nun sehr wichtig. In Darmstadt wurde der Opel von der Firma Autenrieth zum Bestattungskraftwagen umgebaut.